Ausschreibung Fahrtenwettbewerb des Bezirks Tegel 2017
Liebe Seglerinnen und Segler, liebe Fahrtenobleute,
Es wird Zeit, den Fahrtenwettbewerb 2017 bekannt zu geben, damit ihr euch allmählich darauf einstellen könnt. Allerdings ist ja noch etwas Zeit bis zur Abgabe, denn die meisten Fahrten-Segler befinden sich ja schon auf großer Fahrt oder stehen noch in den Start-Gewässern.
Abgabetermin ist wie jedes Jahr wieder der 30.November!
Der Fahrtenwettbewerb richtet sich an die Segler aller Vereine des Bezirks Tegel, die in der Sai-son 2017 ihren Heimathafen und den Bezirk verlassen bzw. in fremden Gewässern ihrer Segelleidenschaft nachgehen.
Der Tegeler Fahrtenwettbewerb ist ausdrücklich als Ergänzung zu den beiden großen Fahrten-wettbewerben des BSV und der KA (Kreutzer Abteilung des DSV) zu verstehen.
Er soll die Gemeinschaft und den Zusammenhalt der Tegeler Vereine fördern und den Spaß und die Freude am Breitensport des Fahrtensegelns herausstellen. Deshalb sind die Teilnahme-Bedingungen gegenüber den beiden anderen Wettbewerben etwas „entschärft“.
Wir sind allerdings auch der Meinung, dass es eine gewisse Verpflichtung gibt, unseren Sport do-kumentieren, denn uns allen sollte bewusst sein, dass wir durch unsere Gemeinnützigkeit von Sei-ten des Berliner Senats und des DSV auch einige erhebliche Vergünstigungen erfahren.
Deshalb haben wir uns für diese Saison einige kleine Neuerungen überlegt, die wir neben dem Bewährten neu umsetzten wollen.
Weitere Informationen in der Ausschreibung unter Fahrtensegeln.

Björn Leonhardt
Fahrtenobmann

 

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com