Ausschreibung Fahrtenwettbewerb des Bezirks Tegel 2016

Liebe Seglerinnen und Segler, liebe Fahrtenobleute,

die Segelsaison 2016 ist bald vorüber und ich hoffe, dass ihr alle gesund, erholt und voller Erlebnisse von euren Reisen in eure Vereine zurückgekommen seid.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es einen neuen Fahrtenobmann des Bezirks Tegel, nachdem Axel Reband sich jetzt voll der Website des Bezirks widmet und darum gebeten hatte, ihn aus der Doppelbelastung zu entlassen.

Ich, Björn Leonhardt, als neuer Fahrtenobmann, habe nicht den Ehrgeiz, den Fahrtenwettbewerb neu zu erfinden. Wir lassen zunächst einmal alles beim Alten. Allerdings habe ich mir vorgenommen, gemeinsam mit den Fahrtenobleuten der Tegeler Vereine eine Bestandsaufnahme zu machen und einige neue Ideen und Anregungen für das nächste Jahr zu kreieren. Ihr werdet dann rechtzeitig davon erfahren.

Berliner Ansegeln 2016 im BSV Bezirk Tegel

Der BSV Bezirk Tegel bedankt sich bei seinem Mitgliedsverein Tegeler Segel-Club e.V., der diese Traditionsveranstaltung in diesem Jahr ausrichten durfte. Ihm und dem ganzen Bezirk wurde die Ehre zuteil, die Flaggen stellvertretend für alle Reviere, zu hissen. Das waren schon drei Kanonenschüsse wert. Einen herzlichen Dank auch an unsere Gäste, die den Weg in den Berliner Norden gefunden haben! Wir haben uns gefreut.

Neujahrsempfang 2016 des Bezirks Tegel
im Berliner-Segler Verband

von Jürgen Helfers und Paul Gerard

Bei strahlendem Winterwetter trafen sich die Segler des BSV-Bezirk Tegel zum Neujahrsempfang am 17.01. in der Segler-Vereinigung Tegel. Sie und ihre Gäste aus den Sportverbänden, Vereinen, Wirtschaft und Politik wurden gastfreundlich aufgenommen und versorgt von den Mitgliedern der S.V.T. Die zugefrorene Malche mit dem unverbauten Blick auf die Borsigvilla bot ein großartiges Panorama.

Impressionen von der

Boot & Fun 2015

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com