________________________________________________________________________

Am Sonntag, 28. April 2019, ab 10:00 Uhr auf dem Gelände des JSC

Das Ansegeln des Reviers Tegel findet am Sonntag, dem 28. April 2019, ab 10:00 Uhr auf dem Gelände des Joersfelder Segel-Clubs statt.

 

Der JSC stellt sein Gelände für die erstmals unter der Mitwirkung aller Tegeler Segelvereine ausgerichteten Feier zur Verfügung.

 

Gemeinsam freuen sich die Tegeler Se„e”gler auf viele Gäste, um die Segelsaison traditionsgemäß zu eröffnen.

 

Download Plakat

_________________________________________________________________________

    Der BSV gibt bekannt:

Zuwendungsantrag - 50/50 Regelung auch für Segel möglich

Liebe Vereine,
wir hatten Sie informiert, dass auch für das Jahr 2019 von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport die Möglichkeit zur Beschaffung von Booten und Zubehör für die überwiegende Verwendung im Jugendbereich geschaffen wurde.
Nach Absprache mit der Senatsverwaltung konnten wir bewirken, dass auch nur Segel beantragt werden können. Also falls die Rümpfe noch gut sind, aber die Segel erneuert werden müssten, besteht dafür die Möglichkeit Segel zu beantragen.

 _____________________________________________________________

 

   
 Der BSV-Bezirk Tegel stellte sich
wiederum erfolgreich auf der
diesjährigen Messe Boot und Fun
dar. Der Messestand bot Infos über
das Revier und seine Vereine.
Es gab Vorträge zur Umwelt und
zum Behindertensegeln.
Auch für die jüngsten Besucher
war neben der Waffelbäckerei
auch für spielerische Elemente
des Segelsportes Platz.

 

 

 

Zum Absegeln in Tegel am 14.10.2018 hielt Antje Förster, 1. Vorsitzende des Heiligenseer Segel-Club e.V.,
eine bemerkenswerte Ansprache zur Traditionspflege:

Liebe Segler, liebe Seglerinnen, liebe Gäste,

es ist mir eine Freude nun auch hier einmal in dieser Position zu stehen, als Mitausrichter unseres kleinen Vereins, der beileibe nicht allen bekannt ist, da wir wirklich am äußersten Zipfel zum Berliner Umland liegen. Viele kommen bei uns vorbei und ankern über Nacht, meist auf dem Weg zur Ostsee. Und nur Wenigen ist bewusst, was sich dort in dem kleinen Haus hinter dem Schilfgürtel verbirgt. Es ist der Heiligenseer Segel-Club, im nächsten Jahr 90 Jahre alt und obwohl so alt, heute das allererste Mal Mitausrichter der Absegelfeier 2018. Aber nicht weil wir uns 90 Jahre davor gedrückt haben, sondern weil uns einfach der Platz für so ein großartiges Fest fehlt. Platz, den wir drei Vereine HSC-FSJ und VSS nur zusammen finden und nur zusammen die Manpower haben, das alles zu stemmen. Aus diesem Grund haben wir uns bisher immer in anderen Bereichen im Bezirk engagiert und immer, wenn wir dann Besuch von Personen anderer Vereine bekommen, heißt es immer: „Ich wusste gar nicht, dass es hier so schön ist“.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com